Informationen

Der EnergieExplorer ist deutschlandweit das erste Experimentierset zu modernen Energiespeichertechnologien und innovativen Lösungen für die Energiekonversion. Entwickelt wurde er an der PH Freiburg in einem Arbeitskreis um Prof. Dr. Marco Oetken mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Der EnergieExplorer eignet sich besonders zum Einsatz in der Sekundarstufe II im Chemieunterricht.

Im Experimentierset ist ein USB-Stick enthalten, auf dem das ausführliche Handbuch zu den mehr als 50 Experimenten, 3D-Schemazeichnungen sowie digitale Animationen gespeichert sind.

Im ersten Teil des Handbuchs werden zunächst allgemeine, wichtige Grundlagen und einige fachwissenschaftliche Hintergrundinformationen behandelt, die notwendig sind, um mit dem Set zu experimentieren. Dies beinhaltet folgende Themenfelder:

  • sekundäre (= aufladbare) Lithium-Ionen-Batterien auf Basis von Lithiumbis(oxalato)-borat
  • sekundäre (modifizierter) Rüdorff-Hofmann-Batterien als Vorläufermodell der Lithium-Ionen-Technologie
  • sekundäre Lithium-Metall-Batterien
  • sekundäre Legierungsbatterien
  • elektrische Doppelschichtkondensatoren
  • Pseudokondensatoren
  • Brennstoffzellen
  • Metall-Luft-Batterien
  • Elektrochromie bzw. sogenannte „smart windows“ mit anorganischen und organischen Materialien
  • verschiedene Hybrid-Redox-Flow-Batterien


Im zweiten Teil des Handbuches findet man detaillierte Versuchsbeschreibungen (gegliedert in: Geräte und Chemikalien, Herstellung der Elektrolytlösungen, Durchführung, Beobachtung und Auswertung) zu den aufgezählten Themenfeldern sowie den Materialien, die im Set enthalten sind.

Was neben dem Handbuch in einem Experimentierset enthalten ist, zeigt die folgende Abbildung (Koffer und Inhalt können leicht von dem gezeigten Bild abweichen). Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise zu den mitgelieferten Chemikalien LiBOB, Propylencarbonat und Lithiumperchlorat. Die Sicherheitsdatenblätter bieten wir Ihnen zum Download an.

 

 

 

Abbildung 2: EnergieExplorer (Der tatsächliche Inhalt kann leicht von dem gezeigten Bild abweichen).


Um alle Versuche vornehmen zu können, die im Handbuch beschrieben werden, sind weitere Chemikalien und Materialien erforderlich. Welche sie benötigen, können Sie der Materialienliste entnehmen.